AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Arbeitsrecht bei AnwaltOnline - Informationen und individuelle Rechtsberatung

AnwaltOnline - Problem gelöst. Wichtiges und Interessantes Kündigung
Ihre Rechtsberatung seit 1999

Als einer der führenden Anbieter von Rechtsinformationen in Deutschland beraten wir Sie professionell und unkompliziert zu nahezu allen Rechtsfragen und Problemen!
Lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.  mehr mehr mehr

Bewerbung - Ihre Rechte

Wurde eine Stelle öffentlich ausgeschrieben, so muß derjenige, der die Stelle ausgeschrieben hat, für die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen auf seine Kosten sorgen. Sollte der Bewerber die Unterlagen dennoch nicht zurückerhalten, so kann der Bewerber eine schriftliche Erinnerung versenden und ggf. über den Klageweg eine Rückgabe erreichen. ...  mehr mehr mehr

Was sind die Voraussetzungen für eine Kündigung?

Die Voraussetzungen einer wirksamen Kündigung sind: Zugang einer Kündigunserklärung (= einseitige, empfangsbedürftige Willenserklärung. Bei Abgabe durch einen Stellvertreter wird häufig § 174 BGB nicht beachtet). ...  mehr mehr mehr

Das aktuelle Urteil Musterverträge Informiert sein !
Gewerkschaftlicher Unterlassungsanspruch bei tarifwidrigen Regelungsabreden

Der gewerkschaftliche Anspruch auf Unterlassung tarifwidriger Regelungsabreden und deren einzelvertragliche Umsetzung nach § 1004 Abs. 1, § 823 Abs. 1 BGB iVm. Art. 9 Abs. 3 GG erfordert eine unmittelbare und zwingende Bindung ...  mehr mehr mehr

Abmahnung wegen Beleidigung eines Arbeitskollegen mehr mehr mehr

Arbeitszeugnis für Arbeiter und Angestellte mehr mehr mehr

 mehr weitere Musterverträge und -briefe

Kostenloser monatlicher Newsletter zum Arbeitsrecht

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung:

 

Weitere Arbeitsrechtsurteile Bewerbung - Ihre Rechte Neues & Interessantes

Befristung und der institutionelle Rechtsmissbrauch mehr mehr mehr

Teilzeitbeschäftigten mit vertikaler Arbeitszeitvereinbarung mehr mehr mehr

 mehr tausende weiterer Arbeitsrechtsurteile

Abbruch der Vertragsverhandlungen

Der bloße Abbruch der Verhandlungen ist folgenlos, es sei denn, es wurde schuldhaft Vertrauen auf das Zustandekommen des Vertrags erweckt, so dass der Bewerber z.B. einen sicheren Arbeitsplatz aufgegeben hat. Die Folge unbegrenzter ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zur Bewerbung

Abfindungsanspruch bei Kündigung?

Die Auffassung, einem gekündigten Arbeitnehmer stehe in jedem Fall eine Abfindung zu, ist zwar weit verbreitet aber dennoch unrichtig. Der Anspruch auf eine solche Abfindung müsste im einzelnen Arbeitsvertrag, in einem für das Arbeitsverhältnis geltenden Tarifvertrag oder einer Betriebsvereinbarung geregelt sein. ...  mehr mehr mehr

Der Arbeitsvertrag Lohn und Gehalt Mobbing
Wie unterscheidet sich der Arbeitsvertrag von anderen Verträgen?

Der Arbeitsvertrag ist eine Unterform des Dienstvertrags nach §§ 611 ff BGB mit der Besonderheit, dass seine Parteien Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind. Beim normalen Dienstvertrag ist derjenige, der zur Leistung von Diensten verpflichtet ist, ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Arbeitsvertrag

Lohnfortzahlungsanspruch bei Tod des Arbeitnehmers?

Ein Arbeitsverhältnis endet immer mit dem Tod des Arbeitnehmers. Auf die Dauer des Arbeitsverhältnisses kommt es dabei nicht an. Mit dem Tod endet dann auch die Pflicht zur Lohnzahlung durch den Arbeitgeber, sofern nicht im Arbeitsvertrag ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zu Lohn und Gehalt

Was versteht man unter Mobbing?

Unter Mobbing ist nach der Definition des Bundesarbeitsgerichts das systematische Anfeinden, Schikanieren oder Diskriminieren von Arbeitnehmern untereinander oder durch Vorgesetzte zu verstehen. Einzelne Ausrutscher genügen also ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Mobbing

AnwaltOnline - Ihre Rechtsanwälte für Arbeitsrecht - Beratung und Information
AnwaltOnline wird empfohlen von Finanztest, DIE ZEIT, Linktip des Bundesministeriums für Arbeit u. Sozialordnung, .. und vielen mehr
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von ZDF (heute und heute.de) und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen
RSS-Feed zum Arbeitsrecht  | Nach Oben

Hier erhalten Sie umfangreiche Tipps und Informationen zum Arbeitsrecht und eine ausführliche Urteilsdatenbank mit vielen praxisrelevanten Urteilen. Im Arbeitsrecht sind sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber mit vielfältigen Problemen konfrontiert: ob Kündigung des Arbeitsverhältnisses, Fragen der Vergütung oder Probleme mit dem Urlaub, Fragen zum Arbeitszeugnis oder dem Arbeitsvertrag - bei AnwaltOnline findet sich Hilfe. Die relevanten Gesetze stehen im Volltext zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch eine individuelle anwaltliche Beratung.