AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Arbeitsrecht bei AnwaltOnline - Informationen und individuelle Rechtsberatung

AnwaltOnline - Problem gelöst. Wichtiges und Interessantes Kündigung
Ihre Rechtsberatung seit 1999

Als einer der führenden Anbieter von Rechtsinformationen in Deutschland beraten wir Sie professionell und unkompliziert zu nahezu allen Rechtsfragen und Problemen!
Lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.  mehr mehr mehr

Bewerbung - Ihre Rechte

Wurde eine Stelle öffentlich ausgeschrieben, so muß derjenige, der die Stelle ausgeschrieben hat, für die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen auf seine Kosten sorgen. Sollte der Bewerber die Unterlagen dennoch nicht zurückerhalten, so kann der Bewerber eine schriftliche Erinnerung versenden und ggf. über den Klageweg eine Rückgabe erreichen. ...  mehr mehr mehr

Was ist eine Küdigungsschutzklage?

Eine Kündigungsschutzklage (bei ordentlicher und fristloser Kündigung) muß innerhalb 3 Wochen nach Zugang der Kündigung beim Arbeitsgericht erhoben werden, sonst ist die Kündigung wirksam. Das Arbeitsgericht kann allerdings noch prüfen, ...  mehr mehr mehr

Das aktuelle Urteil Musterverträge Informiert sein !
Ausschluss aus dem Betriebsrat

Ein Betriebsratsmitglied (hier: Betriebsratsvorsitzender) kann auf Antrag der Arbeitgeberin aus dem Betriebsrat ausgeschlossen werden, wenn er androht, seine anstehenden Betriebsratsaufgaben (Verhandlung einer Betriebsvereinbarung zur ...  mehr mehr mehr

Abmahnung wegen Beleidigung eines Arbeitskollegen mehr mehr mehr

Arbeitszeugnis für Arbeiter und Angestellte mehr mehr mehr

 mehr weitere Musterverträge und -briefe

Kostenloser monatlicher Newsletter zum Arbeitsrecht

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung:

 

Weitere Arbeitsrechtsurteile Bewerbung - Ihre Rechte Neues & Interessantes

Sperrzeit wegen fehlenden Nachweises von Eigenbemühungen nur bei Zusage einer 'Gegenleistung' durch die Arbeitsagentur mehr mehr mehr

Altersdiskriminierende Besoldung von Beamten - Entschädigungsanspruch mehr mehr mehr

 mehr tausende weiterer Arbeitsrechtsurteile

Arbeitsvermittlung und Inserate, was ist zu beachten?

Die Arbeitsvermittlung gehört zu den wesentlichen Tätigkeitsbereichen der Arbeitsämter. Inserate sind rechtlich Aufforderungen an Interessenten, Angebote zum Abschluss eines Arbeitsvertrags zu machen. Sie lösen keine Ansprüche auf Ersatz von Vorstellungskosten aus, sofern dies nicht zugesagt ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zur Bewerbung

Urlaub

Rechtsgrundlage für den Erholungsurlaub der Arbeitnehmer ist das Bundesurlaubsgesetz (daneben gibt es unbezahlten Urlaub bei entsprechender Vereinbarung, Bildungsurlaub für Betriebsvertreter, Erziehungsurlaub / Elternzeit nach Bundeserziehungsgeldgesetz). ...  mehr mehr mehr

Der Arbeitsvertrag Lohn und Gehalt Mobbing
Wann ist ein Zeitarbeitsvertrag zulässig?

Zeitarbeitsverträge sind möglich in den gesetzlich ausdrücklich geregelten Fällen: Seit 01.01.2001 regelt das TzBfG die Zulässigkeit einer Befristung. Nach § 14 TzBfG sind befristete Arbeitsverträge zulässig, wenn ein sachlicher Grund vorliegt oder der ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Arbeitsvertrag

Gehaltsreduzierung

Eine Gehaltsreduktion kann vom Arbeitgeber aus diversen Gründen verfolgt werden. Die häufigsten Gründe für eine Gehaltsreduzierung dürften finanzielle Engpässe auf der einen und veränderte Aufgabenbereiche auf der anderen Seite sein. ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zu Lohn und Gehalt

Was versteht man unter Mobbing?

Unter Mobbing ist nach der Definition des Bundesarbeitsgerichts das systematische Anfeinden, Schikanieren oder Diskriminieren von Arbeitnehmern untereinander oder durch Vorgesetzte zu verstehen. Einzelne Ausrutscher genügen also ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Mobbing

AnwaltOnline - Ihre Rechtsanwälte für Arbeitsrecht - Beratung und Information
AnwaltOnline wird empfohlen von Finanztest, DIE ZEIT, Linktip des Bundesministeriums für Arbeit u. Sozialordnung, .. und vielen mehr
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von Wirtschaftswoche und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen
RSS-Feed zum Arbeitsrecht  | Nach Oben

Hier erhalten Sie umfangreiche Tipps und Informationen zum Arbeitsrecht und eine ausführliche Urteilsdatenbank mit vielen praxisrelevanten Urteilen. Im Arbeitsrecht sind sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber mit vielfältigen Problemen konfrontiert: ob Kündigung des Arbeitsverhältnisses, Fragen der Vergütung oder Probleme mit dem Urlaub, Fragen zum Arbeitszeugnis oder dem Arbeitsvertrag - bei AnwaltOnline findet sich Hilfe. Die relevanten Gesetze stehen im Volltext zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch eine individuelle anwaltliche Beratung.